Lieferbedingungen

 

 

Die aktuellen Lieferbedingungen finden Sie auch auf unserer neuen Homepage

 

Es gelten die "Allgemeinen Lieferbedingungen" für Erzeugnisse und Leistungen der Elektroindustrie (ZVEI).

 

Bei Verarbeitung oder Verbindung unserer Erzeugnisse erwerben wir an den entsprechenden Gegenständen zur Sicherungen unserer Ansprüche aus  455 BGB (Eigentumvorbehalt) dem Wert unseres Erzeugnisses entsprechend Miteigentum, das der Kunde uns schon jetzt überträgt.

 

Wir gewähren kostenlose Garantieleistung für unsere Ware innerhalb 6 Monaten ab Gefahrenübergang. Diese beschränkt sich ausschließlich auf das von uns gelieferte Produkt. Darüberhinaus gehende Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

 

Besondere Eigenschaften, deren Fehlen Schadenersatzansprüche begründen könnte, werden nicht zugesichert, es sei denn, sie werden ausdrücklich als solche schriftlich definiert.

Ein Schadenersatzanspruch entfüllt auch, wenn wir wegen fehlender Vorlieferung oder sonstiger Lieferhindernisse wie Streik, höhere Gewalt, usw. nicht liefern können.

 

Zur Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen sind die gelieferten Leiterkarten im Zustand wie erhalten an uns zurück zu schicken.

 

Gegen unsere Ansprüche kann der Besteller nur dann aufrechnen, wenn die Gegenansprüche des Bestellers unbestritten sind oder ein sich gegen uns richtender Vollstreckungsbescheid vorliegt.

 

Wir liefern ausschließlich zu unseren Bedingungen.

 

Irrtum, Änderungen und Druckfehler vorbehalten.

 

 

Preisstellung

 

Ab Werk + Verpackung- und Versandkosten zzgl. MwSt. 19%

 

Anmerkungen:

Die angebotene Preise für Leiterplatten beziehen sich auf:

- kleinste Leiterbahnbreite und- abstand = 0,20 mm (8 mil)

- kleinster Bohrdurchmesser: = 0,40 mm (16 mil)

 

Liefermenge: +/- 5% bei über 20 Stück

Liefermenge: +/- 0% bei 1-20 Stück

 

Ebenfalls:

Flex-PCB's, Ringkern- und Printtrafos, Spulen, etc.

 

 

Technische Voraussetzungen

 

Produktionsdaten und Aufträge, die falsch, unvollständig oder zweideutig geliefert werden, führen zu Lieferverzug oder falscher Ausführung. Wir übernehmen dann keine Garantie für die richtige Ausführung.

 

Als Abmessung der Leiterplatte gilt immer die Innenkante der Leiterplattenbegrenzung.

Bitte beachten Sie dazu die in der Auftragsbestâtigung angegebenen Abmessungen.

 

Fordern Sie bitte unsere Layout-Checkliste, bzw. das Shareware Programm Gerber Preview bei uns an.

 

Neukunden bitten wir um vorhergehende Absprache mit unser Technik:

Telefon: 089/60 66 80 48